+38 (03433) 5-59-33

Filialen

Uzhgorod

Im Jahr 2012 erwarb das Unternehmen den agrarnoindustriellen Komplex “Uzhgorodskyi”, der sich im Dorf Rozivka, Uzhgorod Gebiet, Transkarpatien Bezirk befindet, wohin die Weizenmühle mit der Nominalkapazität von 500 Tonnen pro Tag (2 Linien der Getreideverarbeitung von 250 Tonnen) gehört, Getreidesilos für Getreidelagerung und andere materiellen und technischen Grundlage für die Betriebsfunktion.
Die Mühle hat eine günstigen Lage, da sie sich in einer Entfernung von 3 km von Uzhgorod befindet, 5-10 km von der Grenze zu Ungarn, Rumänien und der Slowakei; auf der Autobahn Lwiv-Uzhgorod befindet sich und hat ein eigenen Zugangseisenbahngeleise. Aber, genannte Mühle ist mit veralteten Geräte (1960-1980 Jahre), energieintensiven und mit alten Technik ausgestattet. Das Unternehmen entschied sich mit der energieeffizienten, modernen Ausstattung der Mühle (der Herstellung “SelisMakinaEndustriveTicaretLtd.Sti.”, Türkei) zu konvertieren, während die Erhöhung der maximalen Kapazität auf 900 Tonnen pro Tag. Dieser Austausch von Geräten in der Mühle in der Stadt Uzhgorod wird die weltweiten neuesten Verarbeitungstechnologien sichergestellt und hat die Möglichkeit die fertigen Produktion (Mehl) der hohen Qualität entsprehend mit den internationalen Standarden zu erhalten.
Einer der Hauptvorteile der Mühle im Dorf Rozivka ist die Erhaltung der hochwertigen Getreide zu gewährleisten. Aufgrund des technologischen Prozesses erfordet sogar trockenes Getreide eine gewisse Pflege. Somit ist es notwendig, das Getreide von den folgenden Faktoren zu trennen:
- Auswachsen;
- Entwicklung des Schimmelpilzbewuchs;
- Wasserdampfkondensation;
- Gasentwicklung;
- Vervielfältigung der Schadensurheber;
- Zugang der Vögel und Nagetiere.
In dieser Walzenmühle installierten Walzenstühle der neuen Generation, die mit der Mikroprozessorsteuerung mit geringem Energieverbrauch ausgestattet sind, hocheffektive schranke Dispergiermittel, Computersteuerung des Arbeitsvorgangs sind auch ausgestattet.
Die Ausrüstung, die in der Mühle Uzhgorod mit der maximalen Kapazität von 900 Tonnen pro Tag der türkischen Firma “SelisMakinaEndustriveTicaretLtd.Sti” installiert werden ist das Gerät von der neuesten Technologie in der Welt für die Verarbeitung von Weizen.
Heute wird die Mühle rekonstruiert.
Dieser Prozess wird in zwei Stufen unterteilt.
Die ersten Stufe ist die Einführung der ersten Ausrüstunglinie (zweites Halbjahr 2015) mit der Nominalkapazität von 300 Tonnen pro Tag, und die zweiten Stufe ist die Einführung der zweiten Ausrüstunglinie (zweites Halbjahr 2017) mit der Nominalkapazität von 600 Tonnen pro Tag.
Und auch gibt es Komplex für Trocknen und Getreidelagerung mit der Kapazität von 75000 Tonnen.